Regina W. Stadler,

geboren bin ich in Bludenz (AT), aufgewachsen und wohnhaft in Feldkirch (AT)

wo ich auch mein eigenes Atelier betreibe.

 

Meine malerische Laufbahn ist geprägt von zahlreichen Studienaufenthalten 

und Fortbildungen in Österreich, Dänemark und Deutschland (Hamburg,

Leipzig, Bochum, München) u.a. bei den renommierten Künstlerinnen

Xenia Hausner und Mara Mattuschka.

 

Ich widme mich der ABSTRAKTEN und ZEITGENÖSSISCHEN KUNST

und arbeite hauptsächlich in Acryl und Eitempera auf großflächiger Leinwand.

Meine Arbeiten sind von einer intuitiven und gestischen Arbeitsweise geprägt.

Der Fokus bei der Umsetzung liegt dabei, ständig einen Dialog zwischen meinen

Bildern und mir herzustellen. 

Emotion, Intensität und Geschwindigkeit spielen dabei eine gewichtige Rolle.

Gerne kombiniere ich in meinen Werken abstrakte und figürliche Elemente.

 

Mitglied bei Kunst Vorarlberg in Feldkirch (AT)

Mitglied bei KUBA in Wasserburg (DE)

Eigenes Atelier in Feldkirch (AT) 

 

Ausstellungen

2024 "Bilder ungeschriebener Geschichten" / Art Gallery Janschek / Bregenz (AT)

2023 Jubiläumsausstellung 20 Jahre  Kunst Vorarlberg / Feldkirch (AT)

2023 Sommerausstellung "Madame Butterfly", Art Gallery Janschek / Bregenz (AT)

2023 "Wolfless"Wer hat Angst vor Virginia Wolf, Theater Kosmos / Bregenz (AT)

2023 "Neunmalneu", Mitgliederausstellung Kunst Vorarlberg / Feldkirch (AT)

2023 Zoll ART Schauraum / Koblach (AT)

2022 "Laut & Leise", Ausstellung mit SunYunPark aus Korea / Wasserburg (DE)

2022 Mirandum / Götzis (AT)

2021 Galerie L33 / Buchs (CH)

2020 Mitgliederausstellung Kuba / Wasserburg (DE)

2020 Ausstellung Kunstakademie / Kolbermoor (DE)

2019 Galerie L33 / Buchs (CH)

2018 Mitgliederausstellung Kuba / Wasserburg (DE)

2017 Kunstakademie EigenArt Preisverleihung / Bad Heilbrunn (DE)

2016 "4R-4K" / vier Räume, vier Künstler/ Wasserburg (DE)

2015 "Schwarz & Weiss der Sonderfall", Galerie im Innenhof / Lindau (DE)

2014 Kunstakademie EigenArt Preisverleihung / Bad Heilbrunn (DE)

2014 Alte Seifenfabrik / Lauterach (AT)

2010 Junker Jonas Schlössle / Götzis (AT)